10.754
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Makler für Wohnungen und Häuser in Mühlacker, Knittlingen im Kreis Enzkreis

Anzeige
RED RAPTOR Website für Tippgeber


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Immobilienmakler zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Baden-Württemberg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Baden-Württemberg


Jetzt als Makler auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
75177 Pforzheim Eutingen, Katharinenthalerhof, Nordstadt, Nordweststadt, Oststadt
75196 Remchingen Darmsbach, Nöttingen, Singen, Wilferdingen
75203 Königsbach-Stein Königsbach, Stein
75210 Keltern Dietenhausen, Dietlingen, Ellmendingen, Niebelsbach, Remchingen, Weiler
75217 Birkenfeld Birkenfeld, Gräfenhausen
75223 Niefern-Öschelbronn Niefern, Öschelbronn
75233 Tiefenbronn Lehningen, Mühlhausen, Tiefenbronn
75236 Kämpfelbach Bilfingen, Ersingen
75242 Neuhausen Hamberg, Neuhausen, Schellbronn, Steinegg
75245 Neulingen Bauschlott, Göbrichen, Königsbach-Stein, Nußbaum
75248 Ölbronn-Dürrn Dürrn, Ölbronn
75305 Neuenbürg Arnbach, Dennach, Neuenbürg, Waldrennach
75331 Engelsbrand Engelsbrand, Grunbach, Salmbach
75334 Straubenhardt Conweiler, Feldrennach, Langenalb, Ottenhausen, Pfinzweiler, Schwann
75417 Mühlacker Dürrmenz, Enzberg, Großglattbach, Lienzingen, Lomersheim, Mühlacker, Mühlhausen, Sengach
75428 Illingen Illingen, Schützingen
75433 Maulbronn Maulbronn, Schmie, Zaisersweiher
75438 Knittlingen Freudenstein-Hohenklingen, Kleinvillars, Knittlingen
75443 Ötisheim Corres, Erlenbach, Schönenberg, Ötisheim
75446 Wiernsheim Iptingen, Pinache, Serres, Wiernsheim
75447 Sternenfels Diefenbach, Sternenfels
75449 Wurmberg Neubärental, Wurmberg
Anzeige
Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket

Wussten Sie schon?

Enzkreis - Folgekosten des Hauskaufs

Immobilienmakler / Immobilien Wenn man ein Haus oder eine Wohnung kauft, kommen nach dem Kauf immer noch einige Folgekosten hinzu, die man bei der Finanzierung berücksichtigen muss. Denn die Folgekosten können nochmals eine erhebliche Ausgabe darstellen und die Finanzen des Käufers erheblich belasten. Daher sollten bei der Finanzierung alle anfallenden Kosten berücksichtigt werden.

Als Erstes fällt in der Regel die Grunderwerbssteuer an. Diese beträgt im Moment 3,5% des Verkaufswerts. Die Notarkosten und die Kosten für den Grundbucheintrag betragen 1,5% des Verkaufswerts und müssen ebenfalls vom Käufer beglichen werden. Die Kosten für den Immobilienmakler können unterschiedlich sein, betragen jedoch in der Regel etwa 5% des Verkaufspreises. Je nach vertraglicher Regelung werden sie vom Käufer oder vom Verkäufer getragen. Es gilt zu beachten, dass die Angabe der Maklergebühr in der Regel die Mehrwertsteuer nicht beinhaltet, sodass diese ebenfalls bei der Berechnung mit einbezogen werden muss. Je nach den genauen Vereinbarungen muss der Käufer noch mehr als 10% des Kaufpreises für verschiedene Gebühren aufbringen, was bei den großen Summen, die in der Regel beim Kauf eines Hauses anfallen, ebenfalls eine beträchtliche Ausgabe darstellt.