10.972
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Makler für Wohnungen und Häuser im Kreis Karlsruhe

Infos zu Fahnster Immobilien

Fahnster Immobilien

Melanchthonstr. 86
75015 Bretten


Infos und Angebote



Geld verdienen im Nebenjob
Infos zu IMMOBILIEN KASSEL

IMMOBILIEN KASSEL

Im Biesel 9b
76287 Rheinstetten


Infos und Angebote


Infos zu Helble & Richter Immobilien

Helble & Richter Immobilien

Sophienstr. 154
76135 Karlsruhe


Infos und Angebote


Anzeige


Baden-Württemberg


Jetzt als Makler auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
68753 Waghäusel Kirrlach, Waghäusel, Wiesental
68794 Oberhausen-Rheinhausen Oberhausen, Rheinhausen
75015 Bretten Bauerbach, Bretten, Büchig, Diedelsheim, Dürrenbüchig, Gölshausen, Neibsheim, Rinklingen, Ruit, Sprantal
75038 Oberderdingen Flehingen, Großvillars, Oberderdingen
75045 Walzbachtal Jöhlingen, Wössingen
76131 Karlsruhe Hagsfeld, Innenstadt-Ost, Innenstadt-West, Nordstadt, Oststadt, Rintheim, Waldstadt
76133 Karlsruhe Innenstadt, Innenstadt-Ost, Innenstadt-West, Nordstadt, Südweststadt, Weststadt
76135 Karlsruhe Beiertheim-Bulach, Oberreut, Südweststadt, Weststadt
76137 Karlsruhe Innenstadt-West, Oststadt, Rintheim, Südstadt, Südweststadt, Weiherfeld-Dammerstock
76139 Karlsruhe Hagsfeld, Rintheim, Waldstadt
76149 Karlsruhe Neureut, Nordstadt
76185 Karlsruhe Daxlanden, Grünwinkel, Mühlburg, Nordstadt, Nordweststadt, Weststadt
76187 Karlsruhe Knielingen, Maxau, Mühlburg, Nordweststadt
76189 Karlsruhe Daxlanden, Grünwinkel, Knielingen, Mühlburg, Oberreut
76199 Karlsruhe Rüppurr, Weiherfeld-Dammerstock
76227 Karlsruhe Durlach, Hohenwettersbach, Stupferich
76228 Karlsruhe Bergwald, Grünwettersbach, Hohenwettersbach, Palmbach, Stupferich, Wolfartsweier
76229 Karlsruhe Durlach, Grötzingen
76275 Ettlingen Bruchhausen, Ettlingen, Ettlingenweier, Oberweier, Schluttenbach, Schöllbronn, Spessart
76287 Rheinstetten Forchheim, Mörsch, Neuburgweier
76297 Stutensee Blankenloch, Friedrichstal, Spöck, Staffort
76307 Karlsbad Auerbach, Ittersbach, Langensteinbach, Mutschelbach, Spielberg
76316 Malsch Malsch, Sulzbach, Völkersbach, Waldprechtsweier
76327 Pfinztal Berghausen, Kleinsteinbach, Söllingen, Wöschbach
76337 Waldbronn Busenbach, Etzenrot, Reichenbach
76344 Eggenstein-Leopoldshafen Eggenstein, Leopoldshafen
76351 Linkenheim-Hochstetten Hochstetten, Linkenheim
76356 Weingarten Weingarten, Werrabronn
76359 Marxzell Schöllbronner Mühle, Fischweier, Frauenalb, Marxzell, Pfaffenrot, Schielberg
76646 Bruchsal Bruchsal, Büchenau, Fasanenhof, Heidelsheim, Helmsheim, Obergrombach, Untergrombach
76661 Philippsburg Huttenheim, Philippsburg, Rheinsheim
76669 Bad Schönborn Langenbrücken, Mingolsheim
76676 Graben-Neudorf Graben, Neudorf
76684 Östringen Eichelberg, Odenheim, Tiefenbach, Östringen
76689 Karlsdorf-Neuthard Karlsdorf, Neuthard
76698 Ubstadt-Weiher Stettfeld, Ubstadt, Weiher, Zeutern
76703 Kraichtal Bahnbrücken, Gochsheim, Landshausen, Menzingen, Münzesheim, Neuenbürg, Oberacker, Oberöwisheim, Unteröwisheim
76706 Dettenheim Liedolsheim, Rußheim

Wussten Sie schon?

Karlsruhe - Folgekosten des Hauskaufs

Immobilienmakler / Immobilien Wenn man ein Haus oder eine Wohnung kauft, kommen nach dem Kauf immer noch einige Folgekosten hinzu, die man bei der Finanzierung berücksichtigen muss. Denn die Folgekosten können nochmals eine erhebliche Ausgabe darstellen und die Finanzen des Käufers erheblich belasten. Daher sollten bei der Finanzierung alle anfallenden Kosten berücksichtigt werden.

Als Erstes fällt in der Regel die Grunderwerbssteuer an. Diese beträgt im Moment 3,5% des Verkaufswerts. Die Notarkosten und die Kosten für den Grundbucheintrag betragen 1,5% des Verkaufswerts und müssen ebenfalls vom Käufer beglichen werden. Die Kosten für den Immobilienmakler können unterschiedlich sein, betragen jedoch in der Regel etwa 5% des Verkaufspreises. Je nach vertraglicher Regelung werden sie vom Käufer oder vom Verkäufer getragen. Es gilt zu beachten, dass die Angabe der Maklergebühr in der Regel die Mehrwertsteuer nicht beinhaltet, sodass diese ebenfalls bei der Berechnung mit einbezogen werden muss. Je nach den genauen Vereinbarungen muss der Käufer noch mehr als 10% des Kaufpreises für verschiedene Gebühren aufbringen, was bei den großen Summen, die in der Regel beim Kauf eines Hauses anfallen, ebenfalls eine beträchtliche Ausgabe darstellt.